Derzeit leider Aufnahmestopp

Schweren Herzens haben wir entschieden, unsere Selbsthilfegruppe Aus!Tausch zu schließen und keine neuen Mitglieder aufzunehmen. Wir haben erwartet, dass die große mediale Berichterstattung über Missbrauch, das Bedürfnis von Betroffenen steigert, sich mit anderen Betroffenen über Erlebnisse, Erfahrungen und den Umgang mit diesen, auszutauschen. Nun sind wir an dem Punkt angekommen, an dem unsere Gruppe eine… Derzeit leider Aufnahmestopp weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Uncategorized

Unsere SHG beim Selbsthilfetag 2022

Unsere Selbsthilfegruppe Aus!Tausch ist auf dem kommenden Selbsthilfetag mit einem eigenen Stand vertreten.Von 10-14 Uhr werden über 40 Gruppen ihr Engagement vorstellen. Wir erhoffen uns mit unserer Teilnahme einen höheren Bekanntheitsgrad für unser Projekt und hoffen gleichzeitig darauf, dass sexualisierte Gewalt (gegen männliche Kinder und Jugendliche) mehr und mehr in die Wahrnehmung rückt Sie finden… Unsere SHG beim Selbsthilfetag 2022 weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Uncategorized

Neue Ansprechpartner*innen beim Bistum Osnabrück

Quelle: Neue Osnabrücker Zeitung vom 9.8.2022 Im Bistum Osnabrück gibt es zwei neue Ansprechpersonen für Betroffene sexualisierter Gewalt: Olaf Düring und Kerstin Hülbrock von der Familienberatungsstelle der AWO Osnabrück übernehmen die Aufgabe. Die Osnabrücker Frauenärztin Irmgard Witschen-Hegge gab die ehrenamtliche Tätigkeit nach 20 Jahren ab. Den personellen Wechsel gab das Bistum Osnabrück in einer Pressemitteilung… Neue Ansprechpartner*innen beim Bistum Osnabrück weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Uncategorized